Über mich

Mit der Maßschneiderei, Braut- und Festmoden, habe ich mir nach vielen Jahren der Tätigkeit im früheren Dienstleistungskombinat (DLK) eine neue Existenz aufgebaut. 1961 in Glauchau geboren, wurde ich einst von meiner Tante, einer Maßschneiderin, angeregt, ebenfalls diesen Beruf zu ergreifen.

Ende der 70er Jahre lernte ich in Werdau Damenmaßschneiderin. 1983 erwarb ich den Meisterbrief. Bis zur Wende arbeitete ich in den Geschäftsräumen des DLK und leitete ab 1986 die Schneiderwerkstatt mit 30 Schneiderinnen. 1990 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit und 1994 bezog ich die neuen Geschäftsräume auf dem Johannisplatz, in denen ich auch heute noch tätig bin.

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen